1Password 4/5
(1905)







us (5991)
fr (482)
jp (365)
cn (182)
es (208)
pt (59)
br (154)
mx (71)
de (1905)
kr (57)
it (297)
se (316)
ru (536)
nl (463)
gb (1022)
us fr jp cn es pt br mx kr it se ru nl gb

Gratis
Download

1Password

Bei AgileBits Inc.
Unterstützte Geräte : Mac OS

Versionshinweise

28.04.2017 | Version : 6.7 | Größe : 43,9 MB
1Password 6.7 for Mac: The Renovation Edition

There comes a point in the lifespan of any app where it’s time to take a step back, admire all that’s been over the years, and take stock of the things that should be addressed before moving forward again. To take this metaphor in a different direction: before you can put that new addition on the house you need to shore up the foundation, reroute the wiring, and finally finish painting that room you’ve been putting off for too long now.

Today’s release of 1Password contains many of those types fixes and improvements; many that don’t even appear on this list because they were marked as [INTERNAL] during the development cycle. Nonetheless we have a healthy collection of improvements and fixes for you to peruse, as well as one very neat new feature you can see by holding down the Option key while clicking on the 1Password mini icon in the menu bar.

If you're looking to chat with us directly be sure to drop us a line at @1Password on Twitter or on Facebook at facebook.com/1Password. If you have questions or need support just pop on over to support.1password.com and we'll point you in the right direction.

## New

• You can now access the settings menu directly while option-clicking the 1Password mini icon in the menu bar. {OPM-4837}


## Improved

• Updated the wording in the account migrator window to reflect that we're copying items and not moving them outright. {OPM-4968}
• Improved the unlock time from the main app for those of you with a lot of vaults. {OPM-4966}
• Improved the unlock time for those of you with multiple accounts. {OPM-4965}
• Updated our translations with the latest from our incredible translators on Crowdin.com
• Removed the 5MB Document upload size limit for 1Password.com accounts. The new limit is now based on how much space you have left on your account. {OPI-3897, OPM-4510}
• Updated our browser code signature checks to support the latest Google Chrome updates.


## Fixed

• Repaired an issue where 1Password mini would go into Read-only mode until the main 1Password app was launched. {OPM-4984}
• Mended the problem that copying values from text fields while editing wouldn't actually copy aforementioned values. {OPM-4975}
• Resolved a matter where disabling standalone vaults wouldn't refresh the Preferences window. {OPM-4947}
• Corrected a bug that could cause the Auto Save window to remember typed values. {OPM-4986}
• Fixed an issue that could cause the labels for the section separators in the item list to be misaligned.
• 1Password now ensures that items you create are supported by the vault to which they're being added to. {OPM-4958}
• Clicking the unlock button no longer errantly enables the Touch ID button when the lid is closed. {OPM-4978}
• Dismissing the Touch ID prompt with the lid closed no longer enables the Touch ID button. {OPM-4979}
• 1Password now re-establishes focus on the Master Password field if you cancel Touch ID. {OPM-4760}
• If you switch categories while looking at search results it will now clear out the search results. {OPM-2636}
• Fixed issues with the wrong icon showing after setting a custom icon on an item. {OPM-4389} {OPM-4381}
• 1Password.com Account Login items were incorrectly changing the type of the Secret Key field in the web form details. No longer! {OPM-4954}
• Fixed an issue that caused folks to receive a "device added" email while signing up for a new 1Password.com account. {OPM-4950}
• Resolved a layout issue that would cause the show/hide button text in the sidebar to become truncated. {OPM-824}
• Resolved a crash that sometimes occurred when editing an item on a MacBook Pro with Touch ID. {OPM-4869}
• Fixed a rare crash that could occur while enabling standalone vaults. {OPM-4969}

1Password never prompts you for a review because we value your workflow too much to interrupt it. If you feel generous, please leave a review. It makes a huge difference. Thank you in advance!

31.03.2017 | Version : 6.6.4 | Größe : 43,8 MB
Good day, folks! We've got just a couple small changes for today's update including some great updates from our German translators. Ein Hoch auf unser deutsches Übersetzungsteam!

If you're looking to contact us directly be sure to drop us a line at @1Password on Twitter or on Facebook at facebook.com/1Password. If you have questions or need support just pop on over to support.1password.com and we'll point you in the right direction.

## Improved
• Updated our translations with the latest from our incredible translators on Crowdin.

## Fixed
• Repaired a regression that caused the user to receive a device added email during sign-up. {OPM-4950}


1Password never prompts you for a review because we value your workflow too much to interrupt it. If you're feeling generous and have a couple of minutes, please leave a review. It makes a huge difference to us. Thank you in advance!

20.03.2017 | Version : 6.6.3 | Größe : 43,8 MB
Good day, fellow 1Password-ites! Today's update brings with it some wonderful little quality-of-life improvements and fixes. As always, stay safe and stay secure. Cheers!

If you're looking to contact us directly be sure to drop us a line at @1Password on Twitter or on Facebook at facebook.com/1Password. If you have questions or need support just pop on over to support.1password.com and we'll point you in the right direction.

## Improved
• Updated our translations with the latest from our incredible translators on Crowdin.
• The 1Password.com Account Key is now called your Secret Key.
• When setting up a new account, the main window no longer briefly shows a Read-only button. {OPM-4811}

## Fixed
• Fixed the search field and sort menus so they are always enabled. {OPM-4153}
• Repaired the ability to copy an item's title in edit mode. {OPM-4759}
• Addressed an issue where the Export All menu item was disabled if you had no items selected. {OPM-4243}
• Fixed a case where the Export menu items were disabled when there was only one vault. {OPM-4896}
• Resolves an issue in 1Password mini that would require two clicks to trigger the pop-up menu on certain fields. {OPM-4609}
• Third party app data is now regenerated upon unlock to ensure that 3rd party tools have the latest data. {OPM-4827}
• Fixed an issue where, in some cases, the frozen account warning would appear spontaneously. {OPM-4845}
• Fixed an issue where the header for the Folder section would allow you to drop an item on it. {OPM-4816}
• Resolved a crash when editing items on 10.12.1 due to an issue with the Touch Bar application programming interfaces.

Beschreibung

1Password: the password manager that's as beautiful and simple as it is secure. Simply add your passwords, and let 1Password do the rest. *Try 1Password free for 30 days, then keep going with a 1Password.com subscription.*

Featured on NBC’s Today Show: **Coolest must-have phone apps of 2017**!

PUT PASSWORDS IN THEIR PLACE

1Password remembers all your passwords for you, and keeps them safe and secure behind the one password that only you know.

◆ Create strong, unique passwords for all your online accounts
◆ Fill usernames, passwords, credit card numbers, and addresses into websites right from your browser
◆ Sync your information to all your mobile devices and computers
◆ Share passwords securely with your family or company
◆ Unlock with a single tap using Touch ID

GET ORGANIZED

1Password is for more than just passwords: it’s the ideal place for financial information, personal documentation, or anything you need to keep secure and accessible.

◆ Store information in more than a dozen categories: logins, credit cards, addresses, notes, bank accounts, driver licenses, passports, and more
◆ Organize your information with tags and favorites
◆ Quickly look up passwords in your menu bar using 1Password mini
◆ Use advanced search to find and filter your information
◆ Create multiple vaults to keep different areas of your life separate
◆ Upload secure documents and view them from anywhere
◆ Add custom fields to your items to store security questions, extra URLs, and any other information you can think of

STAY SAFE

1Password uses end-to-end encryption, so your data is only ever decrypted offline. The encryption keys never leave your device, and you are the only one who can see your passwords.

◆ Get Watchtower alerts when a site you use has been compromised
◆ Use Security Audit to improve weak and duplicate passwords
◆ Benefit from advanced phishing protection when you use 1Password on the web

SHARE WITH TEAMS AND FAMILIES

1Password for Mac has full support for team and family accounts. It’s never been so easy to share the simple security of 1Password with those you work and live with.

◆ Add all your accounts — family, team, individual — and see all your information in one place
◆ Easily move information between accounts
◆ Share passwords, documents, and more with teammates and family members

TRY FREE

Get a 30-day free trial when you install 1Password, and subscribe at any time using the in-app purchase.

Your subscription lets you use 1Password everywhere. Your data syncs securely and automatically between your devices, and can also be accessed on the web. Learn more at https://1password.com.

LOVED AND USED BY MILLIONS

1Password has been highlighted in The New York Times, GQ, The Wall Street Journal, Forbes, The Verge, Ars Technica, Mashable, and The Guardian.

◆ Recommended in Apple's "Apps for Getting Things Done" Guide
◆ Named One of The World’s Greatest 100 Apps by Business Insider
◆ Inducted into Macworld’s App Hall of Fame
◆ Received an Ars Design Award

WE LOVE TO HEAR FROM YOU

We love 1Password and strive to make it the best it can be. Connect with us at @1Password on Twitter, and Facebook.com/1Password!

* 1Password can be used in read-only mode without an active 1Password membership. Full access can be enabled with an in-app purchase.
* 1Password.com is a monthly service that costs $3.99 for individuals or $6.99 for a family of 5 (prices vary by region). Payment will be charged to iTunes Account at confirmation of purchase and auto-renews at the same price unless disabled in iTunes Account Settings at least 24 hours before the end of the current period. Your subscription can be managed in your iTunes Account Settings. No cancellation of the current subscription is allowed during the active subscription period.
* Privacy policy: https://1password.com/legal/privacy/
* Terms of Use: https://1password.com/legal/terms-of-service/

Rangliste

Insgesamt :
#38 : Top Mac Apps (gratis)
#62 : Umsatzstärkste Mac Apps

Kategorien :
#5 : Top Mac Apps (gratis) [Produktivität]
#16 : Umsatzstärkste Mac Apps [Produktivität]

Screenshots Mac OSX :

Screenshots Mac OSX Screenshots Mac OSX Screenshots Mac OSX Screenshots Mac OSX Screenshots Mac OSX

Kategorie

Produktivität , Dienstprogramme


Kommentare und Bewertungen für 1Password

Das Abo-Modell mal hinterfragt (6.6)
05.03.2017 03:17:00 1/5 Von AlBertyBundy
Im Verbund Mac und iPhone einfach spitze und von allen Orten oft genutzt. Ein Werkzeug, extrem durchdacht und bindet sich sehr gut in die Oberflächen und Funktionen ein. Ohne 1Password möchte ich nicht mehr unterwegs sein. Endlich für wirklich alles und jeden Zugang ein eigens Kennwort. 1Password machts möglich. Ich habe mitlerweile 467 Konten in 1Password und habe nicht das Gefühl, den Überblick zu verlieren. Aber: Jetzt gibt es das neue Abo-Modell für 4,49. Ich habe mir mal die Mühe gemacht, das mal aus zwei Perspektiven zu hinterfragen. Einmal selbstverständlich bzgl. des Preises und einmal bzgl. der dahinterstehenden Taktik und des Nutzens. Zum Preis: Streng genommen ist das preislich gesehen keine großer Sprung. Ich habe in den letzten 32 Monaten für Apps bzgl. 1Password mehrere Versionen etc. insgesamt 92 Euro bezahlt. Das sind umgerechnet in 12 Monaten um die 35 Euro. Jetzt im Abo würde ich 53 Euro pro Jahr zahlen. Das währen künftig also ca. 19 Euro mehr im Jahr oder 1,60 mehr pro Monat. Ganz ehrlich, das ist jetzt nicht so ein extremer Unterschied, als dass ich da jetzt ein großes Fass aufmachen würde. Zumal der Vergleich hier mit alten Preisen gemacht wurde. Also streng genommen müsste ich den Vergleich auch noch an die aktuellen Preise anpassen. Und die Programmierer sollen ja auch ein Einkommen haben, denn diese Arbeiten ja dafür, dass wir gute Produkte beziehen können. Aber jetzt zu Punkt zwei, dem Nutzen und der Taktik. Denn jetzt versetzte ich mich mal in den Verkäufer und/oder Programmierer. Wenn ich meine Software bei neuen Vollversionen zum Kauf anbiete und kleinere Updates (hinter dem Punkt) umsonst anbiete, dann bin ich als Programmierer natürlich ständig daran interessiert, die neue Kaufversion richtig gut zu machen und wirklich viele tolle Funktionen zur Verfügung zu stellen, damit ich mein neues Produkt auch unter die Leute bekomme und wieder neuen Umsatz mache. Ich habe so also einen gewissen Druck, auch zu liefern. Wir als Kunden profitieren also davon, dass wir bei neuen Versionen (die wir erwerben können) auch wirklich tolle neue Features bekommen. Wenn ich aber als Verkäufer/Programmierer gar nichts verkaufe, sondern die Produkte lediglich gegen ein lfd. monatliches Abo-Modell vermiete, dann habe ich ein laufendes Einkommen und kann mich streng genommen zurücklehnen. Denn das Geld fließt immer pünktlich, ganz egal, ob ich nun nur Produktpflege betreibe oder mich in tolle neue Features hineinstürze. Und wenn man über Jahre seine Passwörter immer weiter in dieser App als Kunde ablegt, dann wird man immer weniger „Lust“ dazu haben, später mal zu wechseln und sich an neue Software zu gewöhnen und Daten zu migrieren. Man macht sich also extrem abhängig von AgileBits. Klar, von Apple sind wir alle auch schon abhängig. Aber viele Produkte von Apple kann man kaufen, muss es aber nicht unbedingt. Klar, irgendwann nach vielen, vielen Jahren wird man auch ein MacBook mal gegen ein neues ersetzen müssen. Aber ich kann jedes Jahr überlegen, ob das neueste Modell mich schon zum Kauf überzeugt, oder ob ich noch ein Jahr warte. Im Abo-Model von AgileBits kann ich nur hoffen, dass AgileBits weiterhin stets bemüht bleibt. Fazit: Ich kaufe daher Software lieber einmal im Jahr und entscheide dann, ob mir die neuesten Spielerein in der nächsten Version einen Kauf wert sind oder ob ich ein Jahr überspringe. Das schafft Anreize dafür, dass sich AgileBits nicht zurücklehnt und weiter am Ball bleibt. Daher lehne ich das Abo-Modell vollständig ab.

Und tschüss, 1Password! (6.6)
05.03.2017 03:06:00 1/5 Von azentrix
War seit dem Jahr 2010 eine nette Zeit mit dir, aber den Weg ins Abo-Modell gehe ich nicht mit! … Bin schon dabei, meine Datensätze sukzessive auszulagern: # alle Logins verwalte ich nun im iCloud Schlüsselbund; # aus meinen hinterlegten Software-Lizenzen mache ich eine Numbers-Liste und stelle sie ins iCloud Drive … falls man möchte, geht das sogar verschlüsselt! # an die Lizenzen angehängte Rechnungsdokumente wandern wieder in den Finder und werden zusätzlich mit Tags klassifiziert; # ausprobieren werde ich für spezielle Zwecke auch passwortgeschützte Notizen der Notizen-App; # und um den Rest darf sich Enpass (Sinew Software Systems) kümmern (mit dem man übrigens das 1Password Exportformat direkt importieren kann — natürlich ohne die Attachments!) Insofern kann ich mich mit dem Gedanken, hinsichtlich meiner sensiblen Daten nicht von einem einzigen Software-Tool abhängig zu sein, sondern je nach Passwort-Kategorie verschiedene Ansätze zu fahren, durchaus anfreunden. Dafür nehme ich den Umstellungsaufwand billigend in Kauf und schätze, nicht wesentlich an Komfort zu verlieren. That’s it!

Kunden sollen AgileBits beim Aufrüsten zum BigData-Unternehmer subventionieren?! We say: Never (6.6)
04.03.2017 11:40:00 1/5 Von Michael C. Moore
Nun rüstet sich also auch AgileBits für den Big Data Ausverkauf. Daten zentral „sichern“, wohin das führt kennen wir doch nun alle. Und dann sollen Neukunden dafür auch noch Geld ausgeben? Albern und gefährlich. Bisher klappte das WIFI Synch bei meinen zahlreichen iOS devices im internen Netzwerk auch ohne eigenes zutun, also perfekt. Früher: ***** Nun: * AgileBits: I will NEVER switch to your subscription model. Most friends I've talked about your decision agree with me. It's not a customer driven decision, it’s oviously a dangerous Big-Data policy implemented in strange services. Europe says: NO.

Abo Modell ist untragbar (6.6)
04.03.2017 05:58:00 1/5 Von tangotiger
1Password, gehört mit der Browser Integration und der Unterstützung von iPhone und Mac sicher zu den besseren Passwort-Tresoren. Aber ein monatliches Abo-Model ist der absolute Show-Stopper. Die Wettbewerber werden sich freuen.

Account eingefroren (6.6)
04.03.2017 00:43:00 1/5 Von Taibsen
Bin Bestandskunde und habe ein neues Macbook Pro. Habe mich mit meinen Zugangsdaten eingeloggt u. jetzt ist plötzlich mein Konto eingefroren. Soll jetzt ein Abo für 2,99$/Monat abschliessen um wieder alles nutzen zu dürfen. Kann mir jemand helfen???

Technisch gut. Abo-Zwang für eine Funktion? Unnötig. (6.6)
03.03.2017 23:09:00 1/5 Von Tanngrisnir
Eine weitere App mit Abo-Zwang. Rein technisch ist die App gut bis sehr gut. Allerdings muss die Nützlichkeit/Funktion immer ins Verhältnis mit den Kosten gesetzt werden. Dies ist meines Erachtens nach mit dem Abo-Modell nicht mehr gegeben. Letztendlich handelt es sich um eine App zur Verwaltung von Passwörtern. Mehr nicht. Der größte Nachteil des Abo-Modells: Möchte ich es nicht mehr und kündige, so funktioniert das Programm nicht mehr vollumfänglich. Sprich: Die „alte“ Version ist nutzlos (Analogie zu Zeitschriften: Nach Kündigung kann man durchaus weiterlesen. Liebe Hersteller - ändert das!). Weiterer Nachteil: Der Hersteller hat eine zahlende Gemeinde - warum also Updates veröffentlichen? Die Notwendigkeit könnte fehlen. Weiterhin: Man verliert schlichtweg die Möglichkeit die Ausgaben selber zu steuern (kaufe ich jetzt eine neue Version oder warte, weil ich gerade sparen muss). Ein Abomodell kann sinnvoll sein, muss es aber nicht. In diesem Fall -für eine einzige Funktion (Passwortverwaltung)- heißt es: Dann eben auf Alternativen ausweichen. Am Rande: Der Hersteller vertreibt offenbar nur ein einziges Produkt. Offenbar hat man erkannt, dass das Geschäftsmodell auf Dauer nicht mehr tragfähig ist. Immerhin kann macOS bzw. iOS durchaus sehr gut Passwörter rudimentär verwalten. Wird dies ausgebaut, dann ist 1Password hinfällig(er). Via Abo bindet man die Kunden natürlich viel besser.

Sehr bedauerlich... (6.6)
03.03.2017 07:15:00 2/5 Von Free-Jäger
…ist es, dass diese APP durch eine trickreiche Konstruktion über InApp-Verkäufe nun auf ein MIETMODELL umgestellt worden ist. Daher Abwertung von 4 auf 2 Sterne. Über kurz oder lang werden die Altbestandskunden wohl auch genötigt werden, sich zu registrieren und zu MIETEN - DAS WOLLEN ABER DIE WENIGSTEN !! Z.B. eine neue Sicherheitsstufe? Irgendeinen Anlass wird es sicher geben. Da waren mir dann die Apps noch lieber, die einfach eine NEUE VERSION (aber wieder als Kauf-App) im App Store angeboten haben. Die App funktioniert recht gut - aber EMPFEHLEN werde ich Sie ab sofort NICHT mehr, weil ich NIEMANDEM raten würde, sich auf eine Mietlösung einzulassen - einfach zu teuer (genau deshalb wird sie ja auch gemacht). Merkzeichen: Eine dynamische und gut entwickelte App benötigt nur den ZUWACHS IM MARKT, um profitabel zu sein und zu bleiben - es gibt ja glücklicher Weise auch andere Lösungsmöglichkeiten, wie man seine Passwörter und geheime Informationen über iCloud verknüpft und verschlüsselt ablegen kann :)) - die werde ich dann weiter empfehlen. - - - Die App 1Password ist stabil, Daten sind bisher NIE verlorengegangen, lediglich das automatische Einfügen funktioniert nicht immer und oft ist es auch lästig, wenn man einen Login bereits angelegt hat und die App selbst denselben Login als NEU ANZULEGENDEN anbietet.

ABO Falle ? (6.6)
03.03.2017 01:38:00 1/5 Von GoodfellasTV
65 Euro bezahlt … nach einem Monat wurde gerade das Programm eingefroren und der Kauf eines ABOS ! für 4,50 Euro pro Monat gefordert !!!!!! Fühle mich abgezockt. Läuft übrigens NICHT auf Deutsch .. Support reagiert nicht … bin sauer und enttäuscht

Keine Empfehlung wegen Abomodell (6.6)
03.03.2017 00:59:00 1/5 Von Traurig17346289
1Password ist eigentlich ein nützliches und gutes Hilfsprogramm. Bis vor kurzem habe ich es gerne empfohlen. Wollte mann seine Paswörter in der Cloud haben - ich mache das nicht - nutze man die iCloud integration. Jetzt soll die Software im Abo genutzt werden, um die Cloud Lösung des Herstellers zu nutzen. Damit ist das Programm keine Empfehlung mehr wert.

Abo-Modell, kein Mehrwert, Features gestrichen (6.6)
02.03.2017 22:42:00 1/5 Von appkritiken
Ich halte eine Firma mit solchen Geschäftspraktiken nicht für vertrauenswürdig zur Verwaltung und Speicherung von Passwortdaten. Unglaublich wie hier mit Bestandskunden umgegangen wird. So ist es auch für diese, entgegen der Dartellung des Herstellers nicht mehr möglich, ohne Abo einen neuen Tresor anzulegen. Man stelle sich vor, man kauft ein Auto und nach einigen Wochen baut der Hersteller das Radio aus und stellt es nur noch gegen Abo zur Verfügung. Unglaublich, was man sich bei digitalen Produkten gefallen lassen muss. Das nennt man Abzocke. Also nur eine Frage der Zeit oder Updates, wann auch sie monatlich bezahlen müssen, indem die alte App nicht mehr unterstützt wird und dunktionsunfähig wird. Der Hersteller bewirbt die „neue Abo-Funktion“ als beste und tollste Möglichkeit, seine Passwörter zu verwalten. Dreist wird auch den Kunden, die die App bereits gekauft haben, empfohlen, das Abo-Modell zu wählen. Als Käufer fühlt man sich für dumm verkauft. Was hierbei der Vorteil sein soll, erschliesst sich überhaupt nicht. Es ist einzig eine Preissteigerung ohne erkennbaren Mehrwert oder neue Funktionen oder ähnliches.Das sich der Hersteller mit jedem noch so kleinen Wartungsupdate selbst bejubelt, nervt schon lange. Gut, das es vernünftige und preiswertere Alternativen gibt. Auch ich werde mich verabschieden. Es gibt genügend gute Alternativen.

ABO NERVT! KÜNDIGE! (6.6)
02.03.2017 16:37:00 1/5 Von Jakobschelllllenberg
Abo Modell aufgezwungen… nervt gewaltig. habe gekündigt

Gute Software aber zukünftig keine Updates mehr dank Abo... (6.6)
02.03.2017 14:46:00 1/5 Von loungerous
Ich habe die Software gekauft, auf Mac und all meinen IOS Geräten. Funktioniert gut und war auch nicht billig. Updates wird es also offensichtlich für mich nicht mehr geben, nur noch im Abo Modell. Das passt mir gar nicht. I will no longer be your customer, Mr. Teare! Es hat ein Geschmäckle...

bezahlte Updates? Gerne. Abo? Nein Danke. (6.6)
02.03.2017 12:27:00 1/5 Von carver79
Viele Jahre verwende ich das Stück Software schon, und mir wird es fehlen. Sobald meine Version nicht mehr unterstützt wird, werde ich mich nach alternativen umsehen. Gerne bezahle ich einen kleinen Betrag für ein Update von dem ich entscheiden kann ob mir die neuen Funktionen den Preis wert sind. Aber für etwas bezahlen von dem ich nicht weiß was ich bekomme? Eher nicht. Bleibt zu hoffen daß die Nutzer Agile zum umdenken bewegen.

Abo bis ans Lebensende? (6.6)
02.03.2017 07:05:00 1/5 Von doitwithanarchitect
nein Danke.

Bisher noch kein Abo... (6.6)
02.03.2017 07:03:00 1/5 Von Black aces
… für Bestandskunden, aber ich befürchte ebenso, dass mit Version 7.0 alle auf das Abo umsteigen müssen. Ja, eine Entwicklung ist teuer. Ja, eine Weiterentwicklung ebenso. Für Funktionen, die ich benötige, bezahlte ich gerne einen vollen Preis, alles andere ist nicht Kundenorientiert. Ich finde 1Password echt hilfreich, habe es auch immer weiterempfohlen. Das werde ich jetzt erstmal nicht mehr tun, da ich ein Abo weder zeitgemäß noch für Nutzer vertretbar finde.

Neuer Tresor - "Feature" entfernt (6.6)
01.03.2017 07:00:00 1/5 Von joeMJ
Es ist mir unbegreiflich, was das zu tun hat mit "nothing changes for existing customers". Ich bin stinksauer. Nur noch Cloud? Really? Und dem Großteil hier fällt's nicht auf, sie können ja ihre existierenden Files noch öffnen. Tja, geht mal einen Schritt weiter.

Forciertes Abo-Modell nervt (6.6)
01.03.2017 04:13:00 1/5 Von Alex201003
Das einem die Cloud-Plattform von 1Password mit einem Abo-Modell förmlich aufgedrängt wird stört mich enorm. Ich war zufrieden wie es ist. Ich zahle gerne für Updates, aber ich möchte nicht eine Cloud-Plattform anmieten. Hinzu kommt, dass die Cloudlösung von 1Password sogar schon Nutzerdaten durch einen Fehler (Cloudbleed) preisgegeben hat. Ob die Daten verschlüsselt sind spielt für mich keine Rolle. Ich will diese Dienstleistung nicht aufgezwungen bekommen. Das man als Alt-Nutzer noch andere Optionen hat macht es nicht besser. Mittlerweile wird nur noch die Abo Funktion von 1Password aktiv beworben. Die Kaufoption ist nur schwer zu entdecken und das ist auch bewusst so gesteuert. Ich kann 1Password deshalb auch nicht mehr weiterempfehlen.

Ein ABO ist ein User weniger (6.6)
01.03.2017 04:08:00 1/5 Von wqdqede
Und da werde ich mich mal nach einem anderen Manager umsehen. Sorry, viel zu teuer, ABO-Modell mag ja gerade „in“ sein, aber ich bin da zu altmodisch. Geht gar nicht. Und weg…..

Zahn der Zeit (6.6)
28.02.2017 11:09:00 1/5 Von iMalum
Technisch war und ist diese App sicherlich eine der besseren. Auch ist es richtig, dass Bestandskunden kein Abo nötig haben. Wir sind aber bei Version 6.6 und daher nicht mehr fern von einer Version 7. Ich fürchte spätestens dann einen Abo-Zwang. Und für was? Speicher für Passwörter, den ich nicht haben will. Oder die Nutzung einer Windows Version als Mac-Anwender? Ausserdem geht ein Abo immer zugunsten des Anbieters aus, da er einseitig an der Preisschraube drehen kann und der Nutzer dann nur akzeptieren kann. Um gegen diesen neuen Zeitgeist ein Zeichen zu setzen, leider nur ein Stern. Die Funktionen hätten mehr verdient.

Monatsabo, Ärger für viele (6.6)
28.02.2017 07:31:00 1/5 Von Spreewald-Hajo
Offenbar wurden hier schon negative Bewertungen gelöscht. Ich habe diese Seite verfolgt und fast jeder beklagt sich über den Wechsel zum Abo-Modell, bei dem gerade die, die schon den ersten Anaschaffungspreis bezahlt haben, dann zusätzlich monatlich zur Kasse gebeten werden. Jetzt sind es nur noch zwei Klienten, die einen Stern vergeben haben, hätte man sie alle bestehen gelassen, wären es sicher viel, viele mehr.

Good app, but no longer a reputable company! (6.6)
28.02.2017 05:44:00 1/5 Von logicconsult
For long AgileBits couldn’t stop themselves from claiming how much they value the customer base. Not only with repeatedly stating „1Password never prompts you for a review …“ etc. Apparently nothing more but pure marketing! For quite some time the company let me develop a worrying gut feeling based on a few business moves they made. While offering one of the most expensive solutions for password management in the market I trusted them to fulfill the business model and keep the promise they gave with starting to make use of the App Store/Mac App Store. Since its ease of use I was promoting 1Password for long in family and business and valuated it higher than the glitches in functionality it provides. Now they seem to pull the plug. Instead of improving the product and filling the gaps bothering advanced users for long they do the exact opposite and concentrate on tailoring their income to perfection. What’s next AgileBits? Customers already purchased the full version for the full price will be cut off from new releases and will be be urged to accept a „lease“-model? It seems to be the logical consequence. Not with me. I’ll return to the solution I was using before, they improved a lot over the years and seem to be a more reliable partner. It’s not only me who deeply regrets to had have trust in you AgileBits!

Tolles Programm, aber Abo? Nein, danke. (6.6)
28.02.2017 05:14:00 1/5 Von Maaarc15
Nutze 1Password schon seit Jahren und bin sehr zufrieden, habe es auch mehrmals weiterempfohlen. Mit dem zukünftigen Abozwang geht dieses Programm jedoch den Bach herunter. Werde es nur solang weiternutzen, wie kostenlose Updates herauskommen ohne auf das Abo Modell umsteigen zu müssen.

Nur noch als Abo-Modell (6.6)
28.02.2017 04:46:00 1/5 Von kwlorenz
Eigentlich ist 1Passwort die ideale Passwort-Verwaltung. Leider stellt die Firma - anscheinend zum Verkaufen der eigenen Sync-Plattform - ab der aktuellen Version wohl auf ein Abo Modell um … sehr schade

Bye-bye 1Password... (6.6)
28.02.2017 04:16:00 4/5 Von Sid62
This is an excellent app und it’s almost indispensable to me — but since AgileBits Inc. decided to go the SaaS-Route I’ll jump off the bandwagon and will be looking for an alternative. It’s a pity because I really love this app, and although I do respect AgileBits’ decision (I’m sure they have their reasons) they’ve lost me as a customer there as will any software company that’ll come up with such ideas. Don’t get me wrong: I will gladly pay for any good software and updates (and always have done so in the past), but I’m not gonna take a subscription model! Bye-bye 1 Password - we’ve had a jolly good time together and I’ll be missing you… Sincerely A once satisfied customer

War ein essentielles Werkzeug (6.6)
28.02.2017 04:04:00 1/5 Von ~rbq~
Ich nutze diese fantastische Anwendung seit 2007 zur Verwaltung meiner Passwörter, mittlerweile auch mit der Companion-App unter iOS. Leider kann man 1Password jedoch nicht mehr kaufen kann, sondern wird in ein teures Abomodell gezwungen. Zum Vergleich: Ich hätte nach diesem Modell inzwischen über 320 Dollar für das Tool gezahlt. Gleichzeitig heißt das wohl auch, dass 1Password nun zur Funktion auf die Lizenzserver von Apple (und damit eine Internetverbindung) angewiesen ist, um den in-App-Kauf zu verifizieren. Wer noch rechtzeitig eine Lizenz gekauft hat, kann 1Passwort aber erstmal weiter benutzen und sich in Ruhe nach Alternativen umsehen, bis das Abo für alle Pflicht wird.

Monthly subscription - not for me (6.6)
28.02.2017 01:15:00 1/5 Von WilhelmV
This could be a great app, I am using it for years and with the app itself I am very satisfied and a certainly would pay another 65 EUR for 1Password 7. But a monthly subscription just isn’t for me. Beside, that this gets potentially very expensive (and I just do not need 1Password for Windows and another online service). I do not want to subscibe to an other account I have to check for securiry leaks, very important especially when my passwords are involved. I am very happy with syncing ma passwords via WLAN, knowing that they can not leave my local network. I do not want to sync them with an obscure online service, I have no possibility to check the security of and I do not want to eaven have the possibility, that my passwords are synced by accident with such a service. Maybe I am paranoid, but these are my passwords!! As long as there is no need for subscribing to the 1Passwird account I will continue to use the app but as soon as old customers have to switch to the subscription modell I will choose one of the very good alternatives. Every good time seems to end sometimes.

Subscription Model ! I’m out of here (6.6)
28.02.2017 00:57:00 1/5 Von Michael Boesl
Since the last update the app now requires a monthly subscription. This is an anti-consumer and very expensive model. I support paying for apps that are worth it and well made, but subscription models lock consumers in and ultimately come with a loss of usability and an increase in price. There are more than enough alternatives - use them!

Neues Model führt zum Wechsel (6.6)
27.02.2017 18:35:00 1/5 Von JBH_AppStore
Das neue Geschäftsmodel mit monatlicher Zahlung für die Verwendung ist ein klarer Grund zu wechseln. Zwar haben Bestandskunden vorerst noch keine Einschränkungen des neuen Konzepts zu befürchten, aber auch hier kommt der nächste große Versionssprung. Spätestens dann bin ich weg...

Abo Modell... (6.6)
27.02.2017 17:59:00 1/5 Von iD1MON
War seit 2011 zufreidener Kunde, aber auf das Abo Modell habe ich keine Lust. Dann muss man sich wohl leider nach Alternativen umschauen, zum Glück gibt es welche.

ABO :( (6.6)
27.02.2017 16:31:00 1/5 Von Aboflüchter
schade ... so nicht! 60 Passwörter Zeitraubend in einen anderen Manager kopiert.


Von diesem Entwickler

1Password for iPhone
1Password for iPhone

Preis : 5,99 €
Plattform : iPhone/iPad
Bei AgileBits Inc.
1Password Pro
1Password Pro

Preis : 8,99 €
Plattform : iPhone/iPad
Bei AgileBits Inc.
1Password for iPad
1Password for iPad

Preis : 5,99 €
Plattform : iPhone/iPad
Bei AgileBits Inc.
1Password
1Password

Preis : Gratis
Plattform : iPhone/iPad
Bei AgileBits Inc.

Zu entdecken

Fireman !
Fireman !

Preis : Gratis

Smash
Smash

Preis : Gratis

Fruit Party
Fruit Party

Preis : Gratis

Bowling Western
Bowling Western

Preis : Gratis

Shuffle
Shuffle

Preis : Gratis



iPhone und iPad Anwendungen

iPhone und iPad Games

Mac OS X-Anwendungen

Mac OS X Spiele

Zurück zum Anfang

   Follow @FormidApps