Affinity Photo 4,5/5
(966)







us (998)
fr (312)
jp (88)
cn (79)
es (110)
pt (26)
br (39)
mx (35)
de (966)
kr (36)
it (118)
se (76)
ru (43)
nl (114)
gb (471)
54,99 €
Download

Affinity Photo

us fr jp cn es pt br mx kr it se ru nl gb

Bei Serif Labs (Serif (Europe) Ltd.)

** Apple Mac App des Jahres 2015 ** 

Affinity Photo bietet völlig neue Möglichkeiten bei der professionellen Fotobearbeitung auf dem Mac. Diese Software wurde auf einen reibungslosen und flexiblen Workflow abgestimmt und bietet leistungsstarke Werkzeuge zur Optimierung, Korrektur und Retusche Ihrer Fotos in einer unglaublich intuitiven Programmoberfläche mit fantastischer Performance. 

Entwickelt für Profis 
• Öffnen, Bearbeiten und Speichern von PSD-Dateien aus Photoshop®. 
• RGB-, CMYK-, Graustufen- und LAB-Farbräume. 
• Vollständiger CMYK-Workflow mit ICC-Farbverwaltung. 
• Vollständige Kanalbearbeitung mit 16 oder 32 Bits. 
• Arbeiten mit allen gängigen Standardformaten, wie z. B. PNG, TIFF, JPG, GIF, SVG, EPS, EXR, HDR und PDF. 
• Schwenken und Zoomen stets live mit 60 fps inklusive Live-Vorschau, Live-Tools und Bearbeitung in Echtzeit. 
• Öffnen und Bearbeiten riesiger Bilder ohne Einbrüche bei der Performance oder „Nicht genug Speicher“-Problemen. 

Beispiellose Produktivität 
• Vollständige Unterstützung für das Arbeiten mit einer unbegrenzten Anzahl an Ebenen, Ebenengruppen, Anpassungsebenen, Filterebenen und Masken. 
• Ändern der Ebenengröße ohne Qualitätsverlust. Unkompliziertes Schützen, Ausblenden, Duplizieren und Zusammenlegen von Ebenen. 
• Zerstörungsfreies Bearbeiten von Live-Filtern, Anpassungen, Effekten, Mischmodi und Masken. 
• Das Rückgängig-Protokoll lässt sich mit dem Dokument speichern, sodass Sie alle Arbeitsschritte auch später noch widerrufen können. 
• Arbeiten im Fenster-, Vollbild- und modularen Modus mit komplett anpassbaren Symbolleisten und „Drag & Drop“-Panels. 
• Umfassende Werkzeugpalette für Vektorzeichnungen und Textbearbeitung. 
• Aufzeichnen und Ausführen von Makros für einen effizienten Workflow. 

Professionelle Bildverarbeitung 
• Öffnen von RAW-Fotos und andere Bildern in einem eigenen Arbeitsbereich für das Preprocessing. 
• Anpassen von Belichtung, Schwarzpunkt, Klarheit, Leuchtkraft, Weißabgleich, Schatten, Lichtern und vielen anderen Aspekten. 
• Wiederherstellen von verloren geglaubten Details durch Bearbeitung in einem unbegrenzten linearen Farbraum. 
• Flexible und erweiterte Funktionen zur Behebung von Objektivfehlern – inklusive Korrigieren von chromatischen Aberrationen, Randabschattungen (Vignettierung), Farbsäumen und Bildrauschen. 
• Masken für Anpassungen lassen sich gezielt durch simples Auftragen von Pinselstrichen anwenden. Verläufe sind natürlich ebenfalls möglich. 
• Übersteuerte Lichter, Zwischentöne und Schatten lassen sich ebenso einfach einblenden wie Histogramme und EXIF-Daten. 
• Fokuskombination, HDR-Kombination und Tone Mapping für eine erweiterte Bildbearbeitung. 

Retuschier- und Reparaturwerkzeuge in Topqualität 
• Dank des intuitiven Auswahlpinsels und der Verfeinerungsoptionen lassen sich gewünschte Bereiche schnell und einfach auswählen – sogar einzelne Haarsträhnen. 
• Entfernen Sie per Inpainting im Handumdrehen unerwünschte Objekte mit dem cleveren Werkzeug „Restaurieren“. 
• Werkzeuge für das Abwedeln, Nachbelichten, Klonen, Reparieren und Entfernen von Schönheitsfehlern und roten Augen. 
• Glätten und Retuschieren von Hauptpartien mit der integrierten Frequenztrennung. 
• Arbeiten Sie mit perspektivischen Korrekturen in ein oder zwei Projektionsebenen und nutzen Sie die vollständig anpassbare Gitterverzerrung – selbstverständlich in Echtzeit. 
• Eigene Liquify Persona für flexible Verzerrungseffekte wie Wirbel, Konvex, Konkav und Turbulenz. 

Entwickelt für Mac 
• Nutzt die neusten macOS-Technologien – inklusive OpenGL, Grand Central Dispatch und Core Graphics. 
• Vollständige Unterstützung für die Touch Bar des MacBook Pro und Trackpads mit Force Touch. 
• Vollständig optimiert für 64-Bit- und Mehrkern-Prozessoren. 
• Unterstützt normale und Retina-Bildschirme sowie Setups mit mehreren Monitoren – inklusive dem neuesten iMac mit 5k.

Versionshinweise

30.11.2017 | Version : 1.6.6 | Größe : 329,4 MB
• Neue helle Option für die Programmoberfläche
• Neuer Konturstabilisator für alle Bleistift- und Pinselwerkzeuge
• Neue „Bearbeiten in“-Integration mit Apple Fotos
• Über Metal 2 beschleunigte Darstellung optimiert für macOS High Sierra
• Höhere Schwenk-/Zoom-Performance bei der Darstellung
• Höhere Performance bei großen Dokumenten
• Neues Einblendmenü zur Schriftauswahl mit zuletzt verwendeten, verwendeten und favorisierten Schriften
• Neuer Glyphen-Browser
• Ausrichten an Schlüsselelementen
• Vertikale Ausrichtungsoptionen für Textrahmen
• Anpassen von Rahmen an Text
• Selbst definierte nasse Kanten für Pinsel
• Stapelmodus „Ausreißer“
• Erweiterte Unterstützung für Photoshop-Plugins
• Höhere Performance mit Live-Filtern
• Viele Erweiterungen für den PDF-Export – inklusive Vektorexport von Verläufen mit mehreren Farbmarkern
• Verschiedene andere Korrekturen und Erweiterungen

12.04.2017 | Version : 1.5.2 | Größe : 327,9 MB
Korrekturen für Software Bugs und erhöhte Stabilität

06.01.2017 | Version : 1.5.1 | Größe : 327,9 MB
Zusätzliche Features 
• Unterstützung für die Touch Bar der neuen MacBook Pro-Modelle. 
• Mit der Fokuskombination können Sie detaillierte Gesamtbilder aus einzelnen Aufnahmen mit unterschiedliche Fokusdistanzen erstellen. 
• Mit der HDR-Kombination lassen sich Belichtungsreihen zu einem unbegrenzten 32-Bit-Bild mit unglaublichem Dynamikumfang zusammenfügen. 
• Tone Mapping Persona für HDR- und LDR-Bilder. 
• Über Makros können Sie Aktionen aufzeichnen, speichern und dann jederzeit mit einem Klick ausführen. Selbstverständlich lassen sich die Makros auch in einer praktischen Galerie speichern. 
• Per Stapelverarbeitung lassen sich auch große Dateimengen schnell und einfach erledigen. 
• Über Live-Projektionen können Sie Bilder in verschiedenen räumlichen Darstellungen bearbeiten – inklusive equirectangulare (360°-Pano) und perspektivisch. 
• Erweiterte Develop Persona für RAW-Bilder. 
• Textstile für eine schnelle und durchgängige Formatierung Ihrer Texte. 
• Der Filter „Halbtronraster“ ermöglicht das Arbeiten mit monochromen, farbigen, kreisförmigen und Linienrastern. 
• Mit dem Verzerrungsfilter „Gleichungen“ können Sie eigene räumliche Filter definieren. 
• Filter für das Entfernen von Staub und Kratzern. 
• Erweiterung „In Affinity Photo bearbeiten“ für Fotos 
• Neue Farbpipette. 
• Neues Panel „Klonquellen“ für die Werkzeuge „Klonen“ und „Reparieren“, das sogar die Arbeit mit mehreren Dokumenten ermöglicht. 
• Unterstützung für Setups mit mehreren Monitoren und unterschiedlichen Farbprofilen.

32 Bits pro Kanalfarbe 
• Neuer RGB-Bearbeitungsmodus mit 32 Bits. 
• Affinity Photo bietet nun eine vollständige Oberfläche für Komposition und Bearbeitung von unbegrenzten 32-Bit-Bildern. 
• RAW-Dateien lassen sich mit Affinity Photo jetzt direkt in ein 32-Bit-Dokument entwickeln – alle Lichter und Tiefen bleiben erhalten und lassen sich jederzeit wiederherstellen. 
• Affinity Photo unterstützt nun auch einen vollständigen Workflow mit OCIO-Farben. 

Zusätzliche Features für Dateiformate 
• OpenEXR inklusive mehrkanaliger EXR-Dateien mit Zuweisung von Alphakanälen und Vormultiplikation. 
• HDR (Radiance, RGBE) 
• Import / Export von TIFFs mit 32 Bits. 
• Unterstützung von TIFF-Dateien mit Ebenen für eine engere Zusammenarbeit mit anderen Programmen. 
• Direktes Write-Back für PSD-Dateien. 
• Unterstützung für mehr als 70 neue RAW-Dateiformate. 

Erweiterungen 
• Mit den zusätzlichen Optionen für das Pixelwerkzeug können Sie die Malrichtung einschränken und den Radiermodus steuern. 
• Neue Einstellung „Akkumulation“ in den Dynamikoptionen für Pinsel zur Steuerung der Deckkraftabweichung. 
• Neu Auswahlmethoden (Polygonal, Magnetisch) für das Werkzeug „Freihandauswahl“. 
• Erweitertes Abrufen von Metadaten für RAW, JPEG usw. 
• Erweiterte Export Persona 
• Zusätzliche Optionen für den Filter „Bild anwenden“, mit denen sich über Gleichungen festlegen lässt, wie die Kanäle übertragen werden. 
• Erweiterter Filter „Ausgewählte Farbe markieren“. 
• Erweitertes Vektordiagramm. 
• Erweiterte Unterstützung für Photoshop-Plugins. 
• Gesteigerte Performance für Anpassungen. 
• Erweiterungen für die magnetische Ausrichtung – Ausrichten ohne Kandidaten, Ausrichten an Lücken und Verteilungen (Alt-Taste bei dem Werkzeug „Verschieben“) und noch viele weitere Extras!

Rangliste

Insgesamt :
#3 : Umsatzstärkste Mac Apps
#4 : Meistgekaufte Mac Apps

Kategorien :
#1 : Umsatzstärkste Mac Apps [Fotografie]
#1 : Meistgekaufte Mac Apps [Fotografie]

Screenshots Mac OSX :

Screenshots Mac OSX Screenshots Mac OSX Screenshots Mac OSX Screenshots Mac OSX Screenshots Mac OSX

Kategorie

Fotografie , Grafik und Design


Unterstützte Geräte : Mac OS

Kommentare und Bewertungen für Affinity Photo

Doppelte Arbeit für Professionelle (1.5.2)
31.05.2017 06:29:30 1/5 Von Onearmer
Eigentlich bin ich ganz zufrieden damit aber wenn es drauf ankommt versagt Affinity auf ganzer Linie. Immer wenn ich eine PSD Datei öffne wird mir die Schrift nicht richtig angezeigt. Die Arbeit die ich bei einem Profi beauftrage darf ich dann noch mal machen. Auf der Support Seite habe ich dann einen Account kreiert aber kann dort nirgends eine Neue Frage stellen die mir zu diesen Thema helfen kann. Das ist so frustrierend. Ich verstehe nicht wie dieser „BUG“ so lange in allen Versionen bis heute überleben kann. Und niemand den man kontaktieren kann.

Toller Funktionsumfang (wenn es denn funktioniert) (1.5.2)
02.05.2017 06:09:42 3/5 Von hgeeek
Eigentlich ein tolles Programm, leider hängt es sich oft auf, blockiert Neustarts, lässt sich nicht beenden usw. Wäre schön, wenn man für den Preis ein stabil laufendes Programm hätte.

unglaublich stark (1.5.2)
14.04.2017 12:11:39 5/5 Von mmn3469
Ich bin begeistert von dieser software. Wahnsinnig stark! Wenn man bedenkt wie vergleichsweise günstig die software ist. Es wesentlicher Vorteil ist, dass es tonnenweise tutorials auf YouTube dafür gibt. Ich kann dieses Produkt nur empfehlen.

Ich benutze nur noch Affinity- / Photo und Designer (1.5.2)
12.04.2017 02:48:41 5/5 Von Bernd aus Berlin
Seit ich mir Affinity - / Photo und Designer angeschafft habe liegt mein Photoshop unbenutzt auf dem Rechner. Jetzt warte ich auf Affinity für iPad, hab mich schon angemeldet und freue mich drauf. Affinity ist einfach unschlagbar für den Preis und auch gut verständlich für Anfänger, da es reichlich Workshops bei YouTube gibt.

Großes Programm zum kleinen Preis! (1.5.2)
11.04.2017 01:50:42 5/5 Von HPR-HB
Fotomontagen, Freistellung usw.: da macht die Bildbearbeitung auch für Anfänger richtig Spaß. Sensationell mächtiger Algorithmus für die Freistellung! Da werden Tierfell und Haare richtig ausgeschnitten. Toll auch das Klon-Werkzeug, mit dem man alles Störende mit ein wenig Geduld und Geschick verschwinden lassen kann.

6 Sterne würde ich vergeben wenn ich könnte (1.5.2)
09.04.2017 12:37:28 5/5 Von Nobody-is-Perfect
Ich schreibe sehr selten Bewertungen. Ich mache das nur wenn mich etwas sehr positiv oder auch negativ beindruckt. Mit Photoshop bzw. Photoshop Elements bin ich nie richtig glücklich geworden. Ich nutze Affinity Photo für die verschiedensten Dinge, d.h. Fotomontagen, HDR, Stacking u.s.w. . Insbesondere die Live Filter haben es mir angetan. Oftmals muss man mit einer Kombination von Filtern sein Ziel erreichen. Ein zusätzlicher Filter verändert meistens die Wirkung des vorherigen Filter. Mit Live Filtern lässt sich kinderleicht nachjustieren. Auch die Optionen zum freistellen suchen in Photoshop (Elements) seines gleichen. Die verfeinerte Auswahl insbesondere bei Haaren gehört zu dem besten was ich bis jetzt gesehen habe. Für den Preis absolute Spitzenklasse. Auch der Support und die kostenlosen Funktionsupdates sind absolut beispiellos. Mit Version 1.5.2 ist das Paket auch sehr stabil geworden. Vorher hatte ich gelegentliche Abstürze. Bis jetzt hatte ich keinen mehr.

Muss sich hinter Photoshop nicht verstecken! (1.5.2)
04.04.2017 15:04:11 5/5 Von DJ Favour
Ich komme von Photoshop und muss sagen, das ist die beste Alternative! Vom Workflow her ist es Photoshop wirklich sehr nahe. Wer Photoshop gewohnt ist, wird sich hier auch sehr schnell zuhause fühlen. Ist zwar wie mit jedem Programm eine kleine Gewöhnung an das neue, doch vermisse ich Photoshop gar nicht mehr… TOP Programm…!!!!

Tolles Programm (1.5.2)
03.04.2017 17:12:42 5/5 Von Julian Zygadlo
Das Programm ist echt wunderbar. Ich bin erst seit kurzen begeistert am photographieren mit meiner Canon EOS 700D und habe nach einem preiswerten Programm zum Bilder bearbeiten gesucht. Dieses Programm ist echt super und es lassen sich für mich alle relevanten Dinge einer RAW Datei bearbeiten. Macht spaß und das für einen Hammer Preis

Unfassbar! (1.5.2)
01.04.2017 12:08:23 5/5 Von QWSDZHN
Seit XRes warte ich auf den Photoshop-Killer (also ziemlich lange). Und er ist da! Ich konnte alles, was ich jahrelang mit PShop gemacht habe, auch mit Affinity Photo erstellen. Damit ist es eine Profi-Software, mit der man Geld verdienen kann. Adobe wird massive Schwierigkeiten bekommen … :-)

Beste Software zum besten Preis. (1.5.2)
29.03.2017 17:33:20 5/5 Von jxsl13
Sehr leichte Einarbeitung in das Programm. Viele Tutorials von Haus aus. Für den Preis wird schon extrem viel geboten und das tolle ist, dass Affinity Photo immer weiter entwickelt! Kann ich jedem empfehlen - auch Windows-Nutzern. Und nocheinmal: Für diesen Preis kann man nichts falsch machen, egal ob professioneller Benutzer oder Laie! Affinity Designer ist auch sehr zu empfehlen!


Von diesem Entwickler

Affinity Designer
Affinity Designer

Preis : 54,99 €
Plattform : Mac OS
Bei Serif Labs
Affinity Photo
Affinity Photo

Preis : 21,99 €
Plattform : iPhone/iPad
Bei Serif Labs

Zu entdecken

Blob Party
Blob Party

Preis : Gratis

Valentine Connect
Valentine Connect

Preis : Gratis

Klempner (Plumber)
Klempner (Plumber)

Preis : Gratis

Bowling Western
Bowling Western

Preis : Gratis

Bubble Blast Holiday
Bubble Blast Holiday

Preis : Gratis



iPhone und iPad Anwendungen

iPhone und iPad Games

Mac OS X-Anwendungen

Mac OS X Spiele

Zurück zum Anfang

   Follow @FormidApps