OneDrive 2,5/5
(579)







us (2264)
fr (286)
jp (423)
cn (270)
es (272)
pt (55)
br (339)
mx (206)
de (579)
kr (87)
it (271)
se (160)
ru (219)
nl (347)
gb (761)
us fr jp cn es pt br mx kr it se ru nl gb

Gratis
Download

OneDrive

Bei Microsoft Corporation
Unterstützte Geräte : Mac OS

Versionshinweise

08.03.2017 | Version : 17.3.6798 | Größe : 28,8 MB
Behobene Fehler bei der Synchronisierungszuverlässigkeit.

05.02.2017 | Version : 17.3.6783 | Größe : 28,8 MB
• Sie können jetzt SharePoint-Websites mit dem OneDrive-Client synchronisieren. Weitere Informationen finden Sie unter (https://blogs.office.com/2017/01/24/onedrive-brings-new-file-collaboration-and-management-features-to-the-enterprise/).
• Ein wesentliches Problem wurde behoben, bei dem der Client nach einem Update nicht mehr ordnungsgemäß für Benutzer startetet. Wir bedauern die Unannehmlichkeiten.

09.01.2017 | Version : 17.3.6725.0105 | Größe : 28,8 MB
Behobene Fehler bei der Synchronisierungszuverlässigkeit

Beschreibung

OneDrive ist der zentrale Ort für alle Ihre wichtigen Daten. Es ist ein kostenloser Onlinespeicher für alle Ihre persönlichen Dateien, auf die Sie von Ihrem Mac und jedem anderen Gerät zugreifen können, z. B. iPhone, iPad, Windows-Computer, Windows Phone oder Android-Gerät. Mit OneDrive for Business erhalten Sie außerdem Speicherplatz für Ihre Arbeitsdateien, sodass Sie sie mit anderen Personen bei der Arbeit oder in der Schule/Uni teilen und gemeinsam daran arbeiten können. Mit der OneDrive-App für Mac können Sie Ihre OneDrive-Dateien ganz einfach auf Ihrem Mac bearbeiten:

• Zugriff auf Ihre OneDrive-Dateien direkt über Finder, einschließlich Anlagen, die Sie von Outlook.com auf OneDrive gespeichert haben, sowie mit Office Online erstellten Dokumenten und Arbeitsblättern.
• Sie können mit Ihren OneDrive-Dateien sogar offline arbeiten. Ihre Änderungen werden automatisch synchronisiert, wenn Sie das nächste Mal online sind.
• Wählen Sie die Ordner auf Ihrem OneDrive aus, die auf Ihren Mac synchronisiert werden sollen.
• Fügen Sie mehrere Dateien oder Ordner gleichzeitig zu OneDrive hinzu, indem Sie sie auf den OneDrive-Ordner ziehen. Wenn Sie Ihre Dateien auf OneDrive ablegen, können Sie von überall aus darauf zugreifen und haben eine Sicherung, falls Ihrem Computer etwas zustößt.
• Einfaches Öffnen, Bearbeiten und Erstellen von Dokumenten und anderen Dateien auf OneDrive aus Apps wie Word oder Excel.

Rangliste

Insgesamt :
#9 : Top Mac Apps (gratis)

Kategorien :
#1 : Top Mac Apps (gratis) [Produktivität]

Screenshots Mac OSX :

Screenshots Mac OSX Screenshots Mac OSX Screenshots Mac OSX Screenshots Mac OSX Screenshots Mac OSX

Kategorie

Produktivität


Kommentare und Bewertungen für OneDrive

Funktioniert nicht mehr (17.3.6725.0105)
03.02.2017 01:18:00 1/5 Von wkilian
Die App versucht eine Anmeldung, landet aber in einer Endlosschleife (macOS Sierra 10.12.2 und 10.12.3). Der Sync-Client startet nicht.

Wird besser (17.3.6725.0105)
31.01.2017 04:17:00 3/5 Von flashlight4
Die ersten Versionen der App waren kaum zu gebrauchen. Häufig musste die App manuell neu gestartet werden, damit die Synchronisation begann. Gut ist, dass man bestimmte Ordner von der Synchronisation ausnehmen kann, um den Speicher auf bestimmten Geräten nicht zu tangieren. Die Geschwindigkeit, insbesondere beim Upload, ist nach wie vor verbesserungsfähig. Ärgerlich ist auch, dass ein Neustart der App häufiger mal notwendig wird, wenn man den Mac (MacBook) in den Ruhezustand schickt und danach weiterarbeiten möchte. Dann muss man aufpassen, ob die App wirklich läuft.

Läuft gut (17.3.6725.0105)
30.01.2017 03:36:00 5/5 Von Berngu
Macht genau das was sie soll. Meine Dokumente von Word und Excel sind immer zwischen meinem Mac und dem Windows 10 Tablet syncron und die Daten sind automatisch in der Cloud gesichert. Was will man mehr...

Atemberaubend schlecht. (17.3.6725.0105)
28.01.2017 10:53:00 1/5 Von dirksb
Das wichtige Funktionen wie das syncen von Ordnern, die für mich freigegeben sind nicht funktioniert und auch sonst viele Funktionen gegenüber bspw. box.com fehlen ist das eine. Das andere ist, dass die App jetzt überhaupt nicht mehr funktioniert und das Update sich nicht starten lässt.

erst nach Mac- Update war Fehlermeldung weg (17.3.6725.0105)
24.01.2017 11:48:00 4/5 Von Mac.coco
One Drive habe ich immer jahrelang erfolgreich mit Microsoft genutzt. Die letzten 2 Jahre auch mit meinem MacBook Air, auch erfolgreich. Doch seit dem letzten Update am 11.1.17 funktionierte leider nichts mehr. Die Anwendung ließ sich nicht mehr öffnen. Nach Recherchen habe ich alles gelöscht und wieder neuinstalliert. Danach konnte ich mich auch wieder über mein Microsoft Konto anmelden. Doch sobald ich im Fenster meine zu synchronisierenden Daten angezeigt bekommen habe, damit diese mit meinem MacBook synchroniert werden, kam eine Fehlermeldung und nichts funktionierte mehr bzw. es wurde angeezeigt, ich solle mich noch einmal anmelden. Das ganze Spielchen habe ich in unterschiedlichen Varianten durchprobiert, ob mit Neuinstallation. Oder bereits installierter Version. Immer kam der Fehlerbericht. Diese Infos ließ ich dann letztlich dem One Drive Support Team per Email wissen und nach ca. 12 Stunden kam die Antwort mit hilfreichen Tipps. In der selben Zeit kam von Apple auch ein Update des Betriebssystems, das ich natürlich zuerst ausprobierte. Und JAAAAA, was soll ich sagen. One Drive ließ sich tatsächlich, nachdem alle alten Versionen von One Drive deinstalliert waren, ganz entspannt neuinstallieren, und auch neu synchronisieren. Ohne Abbruch, ohne Fehlermeldung, ohne Probleme. Einfach so… Es läuft, es funktioniert, es ist wunderbar… Obwohl ich ernsthaft über Alternativen nachdenke. Ich hoffe meine Beschreibung hilft Jenen weiter, die auch diese Probleme haben. Toi, toi, toi, ich drück euch die Daumen!!!

Wieder zuverlässig (17.3.6725.0105)
24.01.2017 10:57:00 5/5 Von Erol95
Alles ist wieder OK, keine Abstürze mehr. Sehr zuverlässige App und ausgezeichneter Support.

Es fehlt eine wichtige Einstellungsmöglichkeit!! SYNCHRONISATION AUF EXTERNEM SPEICHER!! (17.3.6725.0105)
17.01.2017 12:08:00 1/5 Von A. Akgül
Viele Macbesitzer nutzen Microsoft Office und aus diesem Grund ist OneDrive eine gelungene Cloudplattform, da die Office Dateien einfach synchronisiert werden können. Nun verstehe ich aber nicht, wieso man unter OS X den OneDrive Speicherort nicht auf einer externe Festplatte oder einem USB Stick verlegen kann! Dies ist unter Windows 10 möglich!!! Ich benutze ein Macbook Air und habe mir eine Speichererweiterung gekauft; es wäre super wenn ich den Speicherort des OneDrive Ordners auf der externen Festplatte verlegen kann! Außerdem hüpft beim Anschalten des Macs das OneDrive Symbol auf der Doc, obwohl dies in den Einstellungen als deaktiviert eingestellt wurde!

Viel zu lernen du noch hast, MS... (17.3.6725.0105)
14.01.2017 12:10:00 2/5 Von Jack | Black
1. ich verschiebe ein paar dateien von einem ordner in den anderen. statt dass es abgeglichen wird, lädt er alle dateien einzeln wieder hoch - d’oh! 2. die finder integration funktioniert GAR nicht. die icons mit den grünen haken waren am anfang da, jetzt nicht mehr (trotz aktivierung der erweiterung in den systemeinstellungen) - das nervt 3. die geschwindigkeit des downloads ist top, aber die des uploads richtig schlecht. heieiei, MS, die konkurrenz macht das aber besser...

Kaputt!!! (17.3.6725.0105)
13.01.2017 01:08:00 1/5 Von Neufi
Man kann es kaum glauben dass MS eine App zum Filesync nicht hinbekommt. Es geht schon damit los, dass man nach der Intallation direkt den Button Update angeboten bekommt. Klickt man darauf, wird OneDrive gestartet und kann sich nicht anmelden. Dann muss ich wohl O(h)ne Drive auskommen :-( FAIL!!!

SharePoint Sync (17.3.6725.0105)
12.01.2017 06:24:00 4/5 Von janos_ad
Prinzipiell okay allerdings fehlt dringend die Funktionalität auch Sharepoint Bibliothen syncronisieren zu können – anderenfalls ist der Desktop Client für mich nicht nutzbar. Update: Habe nach einigem suchen gefunden, dass es eine Preview des Client gibt, der das kann. Also hab ich vorläufig die installiert :)

Keine Funktion mehr! (17.3.6725.0105)
10.01.2017 04:47:00 1/5 Von Michbert
Update vom 9.1.2017: Gerne hätte ich die neue Synchronisierungszuverlässigkeit getestet, aber dieses mal konnte ich mich bei den ersten 10 Versuchen gar nicht einloggen. Danach war alles wie immer. DIe Wolke ist grau und alle Möglichkeiten die ich habe sind „Problem melden…“ und „OneDrive beenden“. Ich würde gerne ein Problem melden, und zwar das dieses Programm seit Wochen überhaupt nicht funktioniert! Was mich jedoch aufheitert sind die unfassbar schlechten Lokalisierungen die Microsoft bei iOS oder MacOS Updates anbietet. Oft genug bekomme ich französische Texte angezeigt oder Texte die definitiv nicht von jemandem geschrieben wurden, der des Deutschen mächtig ist. Vielen Dank Microsoft. Seit den letzten beiden Updates funktioniert bei mir gar nichts mehr. Die Wolke bleibt grau und ich kann nichts tun außer Probleme melden oder die App beenden. Zuvor musste ich schon bei jedem Rechnerneustart den Einrichtungsprozess neu durchführen. Von der ewigen schlechten Performance und dauernden Abstürzen im Zusammenhang mit Documents 5 auf dem iPad mal ganz abzusehen. Dort haben mir die Entwickler auch gesagt dass es an OneDrive liegt. Ich benutze es sowieso nur, weil es umsonst bei meinem Office 365 Account dabei ist. Ich habe jedenfalls in 2 Jahren noch nichts gefunden was besser funktionieren würde als bei der Konkurrenz. Ganz im Gegenteil, falls mal etwas funktioniert, ist es rudimentär, langsam und schwer zu benutzen. Genau wie die ganzen Officeprodukte. Immerhin bewahrt mich jeder Kontakt damit wieder das Lager zu wechseln. Für Apple ist es also nur gut.

Diese App stiehlt Lebenszeit (17.3.6724.1219)
08.01.2017 14:04:00 1/5 Von kesslerpiano
Nachdem ich wegen vieler in den anderen Rezensionen erwähnter Probleme die app letztes Jahr von meinem mac entfernt habe, bekam ich nun durch den Kauf einer Festplatte 200 GB storage „geschenkt“. Beim Versuch, diese zu nutzen, werde ich seit drei Tagen fast wahnsinnig: Grummelnd hatte ich mich damit abgefunden, Sonderzeichen zu entfernen, aber die app crasht ständig, die Sync-Zeichen im finder (das ist das schlimmste) sind nicht zuverlässig, kurzum: eine Frechheit. Ohne grundlegende Verbesserungen nicht zu gebrauchen. NACHTRAG: Ich habe die app nun abgeschrieben, da sie auf meinem mb pro (i5, 8 GB) 100% Last und eine Temperaturerhöhung von ca. 20°C bewirkt. Beenden lässt sie sich ohnehin nur über den activity Monitor. Hände weg …!! Nachtrag 29.8.16: Voller Hoffnung die neue Version ausprobiert - Ernüchterung pur: Kein Unterschied, Temperaturerhöhung auf 92°C, Absturz, keine Möglichkeit, auf die nicht synchronisierten Daten zu schauen, Kurz: Wie immer. Nachtrag 8.1.2017: Es geht immer noch schlimmer. nach zwei Updates habe ich es wieder einmal probiert - diesmal klappt selbst die Anmeldung, geschweige denn die Abgleicheung oder gar Synchronisation. Dafür Vollast und Lüfter bei 6200 rpm...

Jetzt wieder alles ok. (17.3.6724.1219)
07.01.2017 05:58:00 4/5 Von checky05
Jetzt funktioniert es wieder. Alte Version mit AppCleaner deinstalliert. Dann sind auch wirklich alle alten Dateien weg. Dann neu installiert. Alles Ok.

Unverzichtbar (17.3.6724.1219)
06.01.2017 00:04:00 5/5 Von Palatino36
Als Nutzer des Microsoft Office ist die App für mich unverzichtbar, sie bietet ausreichend Speicherplatz und ist bei mir auf Mac, Tablet und Smartphone installiert. Sehr zu empfehlen!

Geht nicht mehr (17.3.6724.1219)
05.01.2017 09:01:00 1/5 Von RueMue
Wie auch einige andere User bereit bekundet haben, läuft OneDrive auch bei mir nicht mehr. MacBook Pro, Mavericks

Released Version not the one shown in Screenshots above! (17.3.6724.1219)
04.01.2017 14:21:00 1/5 Von lordrobert
I have the exact same release installed (17.3.6724) but i dont have any of the features in settings nor do I see updates/changes of one drive files when clicking on the cloud. One big show stopper that is still not released but is so desperately needed: Shared folders synch!!! Come on MS, can it be so difficult to be at least as functional as a dropbox?

Funktioniert nicht - update rödelt sich kaputt. (17.3.6724.1219)
03.01.2017 08:15:00 1/5 Von wikiie
Seit dem Update kein Zugriff mehr möglich. Und ich hatte mich das letzte Vierteljahr amüsiert, dass es wenigstens am Mac lief, nachdem es bei den Kollegen auf den Windoofs-Rechner partout nicht richtig funktionieren wollte … Und wenn man den Support anschreiben möchte, sein Konto angibt, wird einem mitgeteilt, dass es das Konto nicht gibt. Hals!!!

Guter bi-direktionaler Sync mit großer Einschränkung (17.3.6724.1219)
28.12.2016 13:43:00 1/5 Von derRichter
Update zu Version 17.3.6724.1219: geht nicht mehr unter OS X 10.9; hilft im Moment nur per Backup also z. B. TimeMashine eine alte Version wieder zurück zu spielen … Nach sehr kurzem Test der bisher wohl einzige gute Sync-Client der bi-direktionla cross-platform (Win, Mac) synchronisierung könnte. Doch schnell macht einem die eingeschränkte Pfad-Länge einen Strich durch die Rechnung, also wirklich wohl nur zum Syncen von ein paar Bilder oder so gedacht und keine ganzen Ordner. Dadurch doch unbrauch bar und hat an dieser Stelle starken Nachholbedarf! Also bitte wie schon andere gewünscht die Pfad-Beregrenzung aufheben oder stark erweitern!

Was wird das? (17.3.6724.1219)
27.12.2016 14:25:00 1/5 Von Roteringelsocke
Nach dem Update kann ich mich nicht mehr anmelden. Daher ist die Software, die Cloud, nicht nutzbar. Man Leute, wenn ich meine Produkte so produzieren würde, wäre ich insolvent.

Keine Funktion unter Mavericks (17.3.6724.1219)
27.12.2016 01:16:00 1/5 Von Djdermaik
Leider funktioniert diese Version nicht unter 10.9 ! Die Anwendung öffnet sich, aber man kann nicht auf seine Ordner zugreifen. Ist die Anwendung geschlossen, so wird permant im App Store ein „update“ eingeblendet. Somit ist sie gerade unbrauchbar.

Keine Funktion mehr! (17.3.6724.1219)
26.12.2016 17:52:00 1/5 Von Michbert
Seit den letzten beiden Updates funktioniert bei mir gar nichts mehr. Die Wolke bleibt grau und ich kann nichts tun außer Probleme melden oder die App beenden. Zuvor musste ich schon bei jedem Rechnerneustart den Einrichtungsprozess neu durchführen. Von der ewigen schlechten Performance und dauernden Abstürzen im Zusammenhang mit Documents 5 auf dem iPad mal ganz abzusehen. Dort haben mir die Entwickler auch gesagt dass es an OneDrive liegt. Ich benutze es sowieso nur, weil es umsonst bei meinem Office 365 Account dabei ist. Ich habe jedenfalls in 2 Jahren noch nichts gefunden was besser funktionieren würde als bei der Konkurrenz. Ganz im Gegenteil, falls mal etwas funktioniert, ist es rudimentär, langsam und schwer zu benutzen. Genau wie die ganzen Officeprodukte. Immerhin bewahrt mich jeder Kontakt damit wieder das Lager zu wechseln. Für Apple ist es also nur gut.

Lahm, lahmer, OD (17.3.6724.1219)
25.12.2016 07:42:00 1/5 Von Jack | Black
# Update Ende Dezember 2016: Danke, MS, danke. jetzt laden gar keine Dateien mehr hoch. Es ist schlicht und ergreifend unfassbar. Wie schafft man es nur, es es mit jedem Update schlimmer zu machen. Sobald mein Office 365 Abo ausläuft bin ich so was von weg! #Update Anfang Dezember 2016: Von wegen „schneller"… es lahmt immer noch alles sehr, es dauert trotz SSD und 120er Leistung viele Minuten, bis OD überhaupt mal alle Änderungen überprüft hat, obwohl gar nichts geändert wurde. Peinlich, peinlich…. Einzige Änderung: ein neues Symbol - wen interessiert schon die Form dieser Wolke?! #Update November 2016: Nur noch zum Haare raufen. Mittlerweile fragt er mich nach jedem Neustart, wo der OD-Ordner abgespeichert ist. Ein Graus, bis danach wieder alle Änderungen verarbeitet wurden! Bereits zuvor fiel folgendes auf: Es nervt, dass die App beim Systemstart so dermaßen lange braucht, bis sie geladen ist bzw. den Abgleich mit dem Server vollzogen hat. Das ganze geht mit der „blauen Box" in nur wenigen Sekunden; OD brauch u.U. schon mal 5-15 min, bis alles abgeglichen wurde. Stürzt die App dann häufiger mal ab, beginnt das Prozedere von vorne, bis das ausgegraute Sysmbol wieder schwarz hiterlegt ist. Mensch, MS, auf Win 10 funktioniert das, hier aber überhaupt nicht! Bitte nachbessern! Fazit: Bei der Konkurrenz mit der blauen Box funktioniert alles einfach so viel leichter, besser und stressfreier… zu dumm dass ich dort nicht so viel Gratisspeicher habe.

Dauerhafte Abfrage nach Speicherort und neues Update (17.3.6720.1207)
23.12.2016 00:42:00 4/5 Von Belikos
Mittlerweile (Gott sei Dank) funktioniert OneDrive wieder - zumindest momentan einwandfrei. Beschwerde vieler Nutzer war ja, dass OneDrive dauerhaft abfragte, welchen Speicherort OneDrive anzunehmen hat. Danach erfolgte Fehlermeldung. Durch Update wieder behoben. Danke dafür.

Funktioniert nicht unter Mavericks (17.3.6720.1207)
18.12.2016 13:45:00 1/5 Von Seibelt
Wie bereits beschrieben funktioniert das Programm unter Mavericks 10.9.5 überhaupt nicht mehr. Ärgere mich, dass ich die goldene Regel nicht eingehalten habe und erst update wenn es bereits ein paar Reviews gibt… Ganz Tolle Arbeit MS!!

Achtung: OneDrive 17.3.6720 Mavericks 10.9.5 ohne Funktion (17.3.6720.1207)
15.12.2016 09:11:00 1/5 Von ><O><
Unter Mavericks 10.9.5 NICHT UPDATEN! Zwar startet OneDrive, es kommt aber kein Dialog zur Einrichtung. Das hat MS ja mal wieder "super" hinbekommen.

Needs a dedicated photos app (17.3.6518.0914)
03.12.2016 10:02:00 2/5 Von Grumpy Englishman
It is incredible that Microsoft still has not understood how important photos are to people, especially given the success that Apple have had with their Photos platform. Why is there still no OneDrive app solely for photos? Get with the program Microsoft.

Nicht Nutzbar mit casesenstive Filesystem (17.3.6518.0914)
22.11.2016 02:37:00 1/5 Von Macuser4711
Ich nutze auf meinem Mac das casesenitve Filesystem und kann OneDrive daher nicht nutzen. Wir schreiben das Jahr 2016, Dropbox, googledrive, iCloud usw. unterschützen diese Funktion von vorn herein. Damit ist der Usecase zukünftig OneDrive als Firmen Storage zu nutzen, hinfällig. Schade eigentlich.

„Dateien werden verarbeitet…“ (17.3.6518.0914)
14.11.2016 03:31:00 2/5 Von Luhe
Seit irgendeinem Update (vermutlich einem der letzten) funktioniert der Abgleich nicht mehr. Bis auf diese Meldung erscheint leider so überhaupt gar nichts Sinnvolles in dem Infofenster von OneDrive (oh doch, ich habe noch jede Menge Platz in der Microsoft-Cloud…). Nein, ich bin auch nicht ungeduldig, selbst nach stundenlangem Warten passiert: genau, nichts. Schade, vor noch nicht allzulanger Zeit war OneDrive funktionsfähig und ich konnte ohne Probleme meine Microsoft-Clouddaten auf jedem meiner Macs nutzen. Jetzt muss ich auf die gute alte Variante eines USB-Sticks zurückgreifen. Schöne neue Welt. Alle anderen Clouddienste, die ich nutze, haben keine Probleme damit, die Daten zeitnah aktuell zu halten. Nur OneDrive weigert sich beharrlich. Warum, Microsoft ? Zuverlässigkeit ist anders.

Funktioniert einwandfrei! (17.3.6518.0914)
13.11.2016 06:48:00 5/5 Von Udo K. P.
Auch unter Sierra - wie zuvor unter El Capitan - gibt’s gar nix zu bemängeln: Nach der Installation folgt die kurze Einrichtung insbesondere des Sync-Verhaltens, fertig. Läuft von da ab ohne Zutun und ohne Probleme! Das ganze zum Nulltarif - Schönen Dank!

Finger weg (17.3.6518.0914)
22.10.2016 06:40:00 1/5 Von Sinkooo
Diese Software ist schlechteste was ich je gesehen habe. Unter windows stürtzt waehrend der syncro ab . unter mac laeuft in schneckentempo oder gar nicht. updaten über app store klappt auch nicht. Ich hab doch nicht geld ausgegeben damit es nicht funktioniert….. FINGER WEG !!!!!!!!!!!!!


Von diesem Entwickler

Photosynth
Photosynth

Preis : Gratis
Plattform : iPhone/iPad
Bei Microsoft Corporation
Bing Get MeThere
Bing Get MeThere

Preis : Gratis
Plattform : iPhone/iPad
Bei Microsoft Corporation
Dynamics NAV
Dynamics NAV

Preis : Gratis
Plattform : iPhone/iPad
Bei Microsoft Corporation
Microsoft Xim
Microsoft Xim

Preis : Gratis
Plattform : iPhone/iPad
Bei Microsoft Corporation
Office Delve - for Office 365
Office Delve - for Office 365

Preis : Gratis
Plattform : iPhone/iPad
Bei Microsoft Corporation

Zu entdecken

Ice Cream
Ice Cream

Preis : Gratis

YAR
YAR

Preis : Gratis

4 in a row 2
4 in a row 2

Preis : Gratis

Burger - Big Fernand Edition
Burger - Big Fernand Edition

Preis : Gratis

Finde die Unterschiede 2
Finde die Unterschiede 2

Preis : Gratis



iPhone und iPad Anwendungen

iPhone und iPad Games

Mac OS X-Anwendungen

Mac OS X Spiele

Zurück zum Anfang

   Follow @FormidApps