Xcode 3/5
(1328)







us (6476)
fr (769)
jp (542)
cn (5903)
es (442)
pt (126)
br (438)
mx (394)
de (1328)
kr (498)
it (725)
se (236)
ru (1487)
nl (297)
gb (933)
us fr jp cn es pt br mx kr it se ru nl gb

Gratis
Download

Xcode

Bei Apple (Apple Inc.)
Unterstützte Geräte : Mac OS

Versionshinweise

18.04.2017 | Version : 8.3.2 | Größe : 4,2 GB
Xcode 8.3.2 includes Swift 3.1 and SDKs for iOS 10.3, watchOS 3.2, tvOS 10.2, and macOS Sierra 10.12

Xcode 8.3.2 improves performance and fixes several critical bugs, including:

• Swift projects using whole-module optimization now build faster on multi-core Macs
• Swift migrator now applies all applicable Fix-it conversions
• Fixed an issue that could prevent iOS playgrounds from supporting interactivity on non-Retina displays
• Fixed a compile failure when building valid C++ code involving a nested struct, enum, or lambda
• Fixed an issue where the debug console would not show output until a new line was printed
• Additional bug fixes and stability improvements

06.04.2017 | Version : 8.3.1 | Größe : 4,2 GB
Xcode 8.3.1 includes Swift 3.1 and SDKs for iOS 10.3, watchOS 3.2, tvOS 10.2, and macOS Sierra 10.12

Xcode 8.3.1 fixes an issue that could produce app archives that were larger than necessary

New in Xcode 8.3:
• Siri support in the iOS Simulator to improve automated testing
• Improved view debugger support for iMessage apps
• Updated interface to manage signing certificates and provisioning profiles
• Additional bug fixes and stability improvements

27.03.2017 | Version : 8.3 | Größe : 4,2 GB
Xcode 8.3 includes Swift 3.1 and SDKs for iOS 10.3, watchOS 3.2, tvOS 10.2, and macOS Sierra 10.12

• Faster builds for large projects that mix Objective-C and Swift code
• Siri support in the iOS Simulator to improve automated testing
• Improved view debugger support for iMessage apps
• Updated interface to manage signing certificates and provisioning profiles
• Additional bug fixes and stability improvements

Beschreibung

Xcode includes everything developers need to create great applications for Mac, iPhone, iPad, Apple TV, and Apple Watch. Xcode provides developers a unified workflow for user interface design, coding, testing, and debugging. The Xcode IDE combined with the Swift programming language make developing apps easier and more fun than ever before.

Xcode includes the Xcode IDE, Swift and Objective-C compilers, Instruments analysis tool, simulators, the latest SDKs, and hundreds of powerful features:

Innovative tools help you create great apps
• Swift is a revolutionary programming language that is safe, fast, and modern
• Playgrounds are a fun way to experiment and interact with Swift code
• Interface Builder displays pixel-perfect UI for each target device and can edit at any zoom level
• View debugging shows a 3D stack of all your app's UI view layers at runtime
• Assistant editors show content related to your primary task
• Live Issues display errors as you type, and Fix-its can correct mistakes for you

Swift is a powerful, modern, and fun programming language
• Safe by design, Swift syntax and features prevent entire categories of bugs
• Fast code execution and compile time are powered by the proven LLVM compiler
• Modern language features are inspired by leading research, including:
- Closures unified with function pointers
- Tuples and multiple return values
- Structs as value types that support methods, extensions, protocols
- Powerful protocols that can extend functionality throughout your codebase
- Functional programming patterns including map and filter

Interface Builder makes it easy to design your interface without code
• Storyboards let you arrange the complete flow of screens within your app
• See your custom controls rendered live within the design canvas
• Customize your interface for different devices, screen sizes, and orientations
• StackViews make it easy to reason about the layout of each section of your interface
• Create connections from your GUI design directly to the related source code

Professional editor and debugger keep your code front and center
• Hit a few keys and Open Quickly will instantly open any file within your project
• Message bubbles show errors, warnings, and other issues right beside your code
• Data tips show a variable's value by hovering your mouse over the code
• Quick Look variables while debugging to see the actual color, bezier path, image, and more
• Third party app extensions can add new capabilities to the source editor

Test driven development is built right in
• Use the Test Navigator to add, edit, or run unit tests or user interface tests with just a click
• Test Assistant makes it easy to edit your code and related tests, side-by-side
• Create continuous integration bots using macOS Server to automatically build and test your apps
• Monitor performance and user interface test data using macOS Server to immediately spot regressions
• Analyzer travels countless code paths looking for logical errors before they become bugs

Instruments makes performance analysis beautiful
• Compare CPU, disk, memory, and OpenGL performance as graphical tracks over time
• Identify performance bottlenecks, then dive deep into the code to uncover the cause
• Monitor your app directly, or sample the entire system, with very little overhead

To test or deploy applications on an iOS device, Apple TV, or on Apple Watch all you need is a free Apple ID. To submit your apps to the App Store you must be a member of the Apple Developer Program. Continuous integration features require a current version of macOS Server. Some features may require Internet access.

Rangliste

Insgesamt :
#10 : Top Mac Apps (gratis)

Kategorien :
#1 : Top Mac Apps (gratis) [Entwickler-Tools]

Screenshots Mac OSX :

Screenshots Mac OSX Screenshots Mac OSX Screenshots Mac OSX Screenshots Mac OSX Screenshots Mac OSX

Kategorie

Entwickler-Tools


Kommentare und Bewertungen für Xcode

Was ist mit dem Update los? (8.2.1)
26.12.2016 09:17:00 1/5 Von 3197890318
Ich versuche nun schon seit zwei Stunden das Update zum Starten zu bekommen, erfolglos. Das ist wertvolle Arbeitszeit.

Download fährt Kernel_Task auf 800% (8.2.1)
20.12.2016 02:42:00 1/5 Von Pitje74
Beim Download des Updates geht der Kernel_Task auf biszu 800% hoch, somit ist ein Weiterarbeiten nicht möglich.

Voll ok (8.2)
14.12.2016 05:53:00 4/5 Von MiniNinjaZombie
Keine Probleme, solange man nicht Interface Builder, Core Data Model Editor, Code Completion oder Syntax Highlighting verwendet.

Kein Swift-Refactoring (8.2)
14.12.2016 05:39:00 3/5 Von classis
Inzwischen ist Swift schon bei Version 3 angekommen, aber Xcode beherrscht immer noch kein Swift-Refactoring! Das ist wirklich armselig.

Schwerfällig, unübersichtlich, unverständlich, verwirrend (8.1)
25.11.2016 08:16:00 2/5 Von Luhe
Wer wie ich von anderen IDEs und einer anderen Plattform kommt, der wundert sich, wie man mit xcode überhaupt funktionierende Programme erstellen kann. Die Einarbeitungszeit, bis man das einfachste Programm mit einer rudimentären Oberfläche mit ein paar buttons lauffähig hat, ist unzumutbar. Da muss man dort klicken, den Editor zweiteilen, hier einen Pfeil hinziehen, suchen, was dann wieder passiert oder meistens auch nicht macht keinen Spaß. Apple stellt perfekte Hardware mit neuesten Innovationen her, aber bei Xcode scheinen sie wohl einen totalen blackout gehabt zu haben. Swift gefällt mir, aber zusammne mit Xcode … Und ja: Ich kann Englisch, sogar sehr gut und bin sehr geübt darin, Anleitungen in englischer Sprache zu lesen und zu verstehen, aber die Unterlagen zu Xcode von Apple sind für einen Einsteger absolut unbrauchbar Vielleicht werde ich mich mit Xcode irgendwann anfreunden, aber so toll, wie alle „Xcodefreaks“ tun, ist diese IDE mitnichten (vielleicht kennen sie einfach nichts anderes ?).

Das wird nicht besser. (8.1)
24.11.2016 07:30:00 1/5 Von keydown
- ich finde die Doku ist unübersichtlicher denn je. - einfachste Dinge, wie Brechpunkt setzten, gehen manchmal nicht. - viele Abstürze aus heiterem Himmel. Je schneller man arbeitet, desto mehr Abstürze. - meiner Meinung nach wird der Debugger immer gruseliger. Insgesamt treten an einem Arbeitstag so viele Fehler auf, das ich pro Stunde schon 15 Min. bräuchte, um jeden Bug aufzuschreiben. Zwar sind nicht alle Fehler gleich fatal, aber die Arbeit wird dadurch extrem verlangsamt. Es wäre wirklich sinnvoll, wenn Apple mal Produktpflege betreiben würde.

Really? (8.1)
17.11.2016 21:19:00 1/5 Von armon3d.net
Worst, slowest, stupidest IDE on earth. Completely unsuable on older Macs. Deliberate obsolescence of developers’ machines?

Meistens sehr gut (8.1)
16.11.2016 12:37:00 4/5 Von Jh1707
Lässt sich ohne probleme installieren V8.1 und arbeitet zuverlässig. Einzig der Konverter auf Swift 3 funktioniert nicht und apps werden unbrauchbar - das ist absolut nicht zu empfehlen, ansonsten sehr gute App Development IDE.

Versionierung (8.1)
09.11.2016 03:40:00 2/5 Von Kontaktschmied
Also wer ernsthaft programmiert, braucht selbsverständlich mehrere Versionen auf der Maschine. Dazu startet man Xcode, dann sieht man die Version und dann kann man die Datei /Applications/Xcode umbenennen in /Applications/Xcode-8.2. Danach ghet man in den Store, statiert und danch kann man die neue Version entsprechend umbenennen. Mit dem Dienstprogramm xcode-select lässt sich jetzt die gültige Version auswählen. Nie wieder Stress. Drüberbügeln gilt nicht. ;-)

Lösung bei Installationsproblemen (8.1)
31.10.2016 16:09:00 4/5 Von Harryhiasch
Habe die Erfahrung gemacht, dass sich Xcode Updates aufhängen. Lösung: erst alte Xcode Version deinstallieren und dann neue Version aus dem Store laden und installieren. Das funktioniert bei mir zumindest. Vielleicht hilft es jemandem.

Finger weg von diesem Update! (8.1)
30.10.2016 05:06:00 1/5 Von iPAT DE
Die Installation beginnt nach einer halben Ewigkeit, dann beginnt die Installation, beendet sich aber nie. Auch ein Neustart hilft nichts: die Installation beginnt von vorne und beendet sich nicht („2 Minuten“ wird bereits seit über 2h angezeigt). Auch lässt sich die alte Version nicht mehr starten. Es kommt die Meldung, dass grad ein Update läuft. Die Zeiten, dass bei Apple alles rund läuft, scheinen vorbei zu sein. Keine Ahnung wie ich nun meine App weiter entwickeln soll :(

Installation bricht ab (8.1)
28.10.2016 12:22:00 1/5 Von civfreund
Schade. Habe das Problem, daß mir beim Update alternierend Downloads mal von 1,5, mal von 4,7 GB angeboten werden, deren Installation dann jedes Mal kurz vor Ende abbricht, wonach dann erneut ein Download der jeweils anderen Paketgröße beginnt. Hoffe, daß wenigstens direkter Download + Installation von der Apple-Website klappen. Bewertung mit einem Punkt für den Totalausfall der Installation, nicht für die Qualität der Software. Die kann ich nicht beurteilen, weil sie sich ja nicht installieren läßt.

Xcode 8 - BUGGY (8.0)
23.10.2016 18:56:00 2/5 Von strike65
Also - wenn ich nicht auf Xcode angewiesen wäre, würde ich diese Software nicht anfassen. Leider kommt man um Xcode oft nicht herum. Was mir aufgefallen ist: 1. Storyboard-Editor: Preview von Storyboards funktioniert nur rudimentär. Und nur manchmal. 2. Quell-Editor: Aus mir unerfindlichen Gründen scrollt das Fenster öfter mal spontan…. Blöd, wenn man gerade eine Codezeile auswählen will. 3. Dokumentation: Die Präsentation der API-Referenz ist eine Frechheit. Von Struktur keine Spur, Suchfunktion langsam und kontraproduktiv. Dass Xcode nicht der Schnellste ist, ist bekannt… Ich mag Apple wirklich - aber die Kollegen sollten mal weniger Wert auf eine schöne GUI legen und mehr für die Funktion tun...

Auto Layout Bugs... (8.0)
10.10.2016 20:46:00 2/5 Von Jannik W
Nach dem Update zeigt der Designer nur noch alles falsch an und es ist unmöglich es im Designer wieder gerade zu biegen. Beim compilen ist alles da wo es hingehört aber kleine Änderungen sind nun unmöglich. Bitte SCHNELL ein Update !

Wow, really great. not. (8.0)
09.10.2016 14:27:00 1/5 Von Joshi21
Like every year, Xcode and Swift also became a bit more shitty this time as well. Hundrets of issues to fix because of nonsense syntax changes and Auto Layout is not working anymore. Thank you, Apple.

Frechheit (8.0)
04.10.2016 09:50:00 1/5 Von zidanex
Bugs ohne Ende, immer noch kein Refactor für Swift, keine anständigen Themes. var stmt:OpaquePointer? = nil // use of unresolved identifier ‘nild’ -> Ernsthaft? Man muss sich mit diesem Schrott rumplagen und Apple verdient immer schön seine 30% fürs Nichtstun.

GCC (8.0)
03.10.2016 17:12:00 5/5 Von Winndooof
4GB Download nur für gcc. 11/10 would do again

Tolle IDE (8.0)
02.10.2016 08:31:00 4/5 Von Affje
Tut das, was es soll, dazu kostenlos. Ab und an leider ein paar Schwächen (auch Abstürze).

Wie Ümma, Version X.0.0 halt (8.0)
21.09.2016 16:12:00 2/5 Von NeedAnIDE
Bugs, Bugs und nochmal Bugs. Hauptsache eine neue Versionsnummer. Haben die keine Betatester?

Xcode (7.3.1)
25.08.2016 18:13:00 4/5 Von Affje
Gute IDE mit Schwächen. Es gibt mindestens zwei immer reproduzierbare Abstürze: - Designer für NSToolbars - Crashreports entfernen Da schmiert mir XCode jedesmal mehrmals ab. Bitte beheben.

XCode halt…aber mit schweren fehlern (7.3.1)
20.08.2016 23:49:00 3/5 Von Cachehüpfer
XCode ist ein gutes und mächtiges Werkzeug, keine Frage. Und Swift ist einer der neusten, hübschesten und einfachsten Programmiersprachen die existieren…aber: Zum einen, weiß Apple noch nicht 100%, was Swift werden soll, und Objective-C wird nur noch in Swift-Style umgeschrieben, und verbuggt ohne Ende ist es auch noch. Es macht ja wirklich spaß damit zu Arbeiten und zu schreiben, aber wenn man an den Punkt angelant, an dem XCode nur noch „rumspakt“ nur noch Build Failed ausgibt und oben auch sagt „An error was eccorued […] try to restore“ und die Farben verschwinden und der Autocomplete nur noch Müll anzeigt, frage ich mich schon was da los ist. Der fehler passiert, wenn ich in einem „Game“ in der Update Metode mit einer For-Schleife auf ein Array zugreifen will. Sobald ich dir Auskommentiere dauert es ca. 2s und alles ist in Ordnung, nehme ich den Block wieder rein… tschüß :D Wie dem auch immer sei, bloß wenn ich oben auf den Button drücke: „report a bug“, ich auf die Wesite komme, mich anmelde und der sagt „ist kein Fehler“, frage ich mich schon, warum ich mir die Mühe mache, den zu helfen, den Fehler zu melden, wenn das auch nicht klappt… tolle Wurst! Muss dann wohl auf ein Update warten… oder auf ein Wunder… Schade!! Hätte gerne an meinem Spiel weitergearbeitet.

Bug „SIGABRT" (7.3.1)
16.08.2016 14:46:00 3/5 Von Korne127
Eigentlich ein sehr gutes Program, dem ich 5 Sterne geben würde. Allerdings kommt immer, wenn ich ein Outlet mache der Fehler „Thread 1: Program Received Signal 'SIGABRT‘“ Dadurch ist es mir vollkommen unmöglich, eine App zu programmieren

Wow (7.3.1)
10.08.2016 16:22:00 1/5 Von Niko1119
This is quite literally the worst piece of software I ever had to use.

openMP fehlt (7.3.1)
26.07.2016 19:26:00 1/5 Von openMP fehlt
Ich war jetzt schon lange geduldig und habe meine Software 1.5 Jahre nicht mehr auf meinem Mac entwickelt, weil mir der Aufwand zu groß war openMP Unterstützung zu bekommen (homebrew usw.) … auf Windows und Linux läuft meine Software blitzschnell mittels openMP. Bei MacOS war das zu Gcc Zeiten auch so. Dann kam Clang und mein verzweifelter Versuch, ein GUI Programm mit openMP-Support zu kompilieren. Jetzt habe ich noch einen Versuch unternommen: Xcode installiert, ein einfaches openMP Programm geschrieben, aber der Compiler scheitert schon an #include <omp.h> Entweder kann Xcode immer noch kein openMP oder Apple weiss nicht, was eine benutzerfreundliche GUI ist: Die Suche nach openMP in der Hilfe bringt jedenfalls kein Ergebnis … ich muss nicht unbedingt Syntaxhighlighting, Tool-Tips usw. haben, wenn die Basics nicht funktionieren: Und openMP gehört einfach dazu … jedenfalls brauche ich das für 3D und 4D Bildverarbeitung.

Sehr merkwürdig (7.3.1)
18.07.2016 23:29:00 1/5 Von SirRichardP
3,8Gb Download? Das kommt mir arg komisch vor. Hab es gleich wieder von Rechner geworfen. Sicher ist sicher!

Fehler werden nicht behoben (7.3.1)
07.07.2016 17:13:00 3/5 Von UlliH
es gibt immer noch (bereits gemeldete) Bugs, die einfach nicht gefixt werden (z.B. _BSMachError: (os/kern) invalid capability (20))

The worst IDE (7.3.1)
08.06.2016 10:54:00 1/5 Von Erythrozyt
xCode is the Worst IDE I know. Here are the reasons why: Starting with 3 Stars: - 1 Star Usabillity: No "Quick Fix" for Errors, every IDE I know has "Quick Fix" options; No documentation preview in autocomplete, every IDE I know has a documentation preview; The Drag and drop in the storyboard is simply a bad idea, why i cant autogenerate - 1 Star Build System: If you change to build the project with Cocoa Pods you have to open the right color file. I don’t care if its blue or white, this is not intuitive apple. - 1 Star Tools: Code Formatter, QAPlugs (Checkstyle, PMD) are not available. - 1 Star Source Control: The Source Control is the biggest joke. If you move your porject to a different path you have no chance to update the path in xcodes Source control system. And how can I ignore files, I always have to click every single file I want to commit; How to create Branches and so on? - 1 Star: Crashes a lot; One crash every 8 h - 1 Star: Importing Frameworks, Libs: Its to complicated… in some cases makes a total of -2 Stars. Good job apple, you make developer life easier.

Autocompletion funktioniert nur noch teilweise (7.3.1)
06.06.2016 09:29:00 3/5 Von lufritz
An für sich ein großartiges Tool, doch seit den letzten zwei Versionen wurde die Auto-completion verändert und funktioniert teilweise garnicht mehr. Manchmal muss man zuerst builden, damit keywords in den index gelangen. Dazu kommt außerdem, dass Xcode ab und zu mal für mehrere Sekunden einfriert sobald ich anfange zu tippen. Mein workflow hat sich extrem verlangsamt. Bitte schnell fixen.

Eine der besten Entwicklungsumgebungen ... (7.3.1)
26.05.2016 00:49:00 5/5 Von Ghostbuster13
Ich verstehe die vielen schlechten Bewertungen überhaupt nicht. Ja, Xcode ist mächtig und wirklich groß und bietet unglaubliche viele Möglichkeiten, dass es den Einen oder Anderen vielleicht verwirrt. Und Xcode ist auch nicht perfekt, d.h. es gibt Fehler, die manchmal wirklich ärgerlich sind. Ich vermisse auch Dinge, die ich in anderen Umgebungen schätzen gelernt habe. Dafür bietet Xcode aber Möglichkeiten, die andere Umgebungen so nicht haben, wie den Interface-Builder. In der Summe ist die Frage, wie gut man mit Xcode Software für iOS und MacOS X entwickeln kann. Meiner Meinung geht das mit Xcode ganz hervorragend. Und das ist das, was am Ende zählt.

Crasht ständig und Update lässt sich nicht installieren (7.3.1)
20.05.2016 09:28:00 1/5 Von flauschibärchen
Das Update wird mir nicht als Update angezeigt, und das obwohl es sich laut apple um einen kritischen Security Bug Fix handelt! Dazu kommen die ständigen Abstürze von Xcode in letzter Zeit. So macht das doch keinen Spaß mehr für die Apple Platform zu entwickeln.


Von diesem Entwickler

iMovie
iMovie

Preis : Gratis
Plattform : iPhone/iPad
Bei Apple
Compressor
Compressor

Preis : 54,99 €
Plattform : Mac OS
Bei Apple
GarageBand
GarageBand

Preis : Gratis
Plattform : iPhone/iPad
Bei Apple
TestFlight
TestFlight

Preis : Gratis
Plattform : iPhone/iPad
Bei Apple
OS X El Capitan
OS X El Capitan

Preis : Gratis
Plattform : Mac OS
Bei Apple

Zu entdecken

Bubble Blast Rescue (Full)
Bubble Blast Rescue (Full)

Preis : 0,99 €

Schach HD
Schach HD

Preis : Gratis

Freecell
Freecell

Preis : Gratis

Bubble Blast Valentine
Bubble Blast Valentine

Preis : Gratis

Connect Em
Connect'Em

Preis : Gratis



iPhone und iPad Anwendungen

iPhone und iPad Games

Mac OS X-Anwendungen

Mac OS X Spiele

Zurück zum Anfang

   Follow @FormidApps